Retoure und Rücksendungen

Allgemeines zur Rücksendung in Form von Widerruf 

  • Informationen darüber finden Sie in der Widerrufsbelehrung
  • anfallende Rücksendekosten trägt bei Widerruf der Käufer

Allgemeines zur Rücksendung von defekten Artikeln:

  • Nutzen Sie vorab immer unser Formular für defekte Artikel
  • Bitte nutzen Sie für die Rücksendung unsere Versandverpackung sowie die Originalverpackung(en) des Herstellers und legen Sie bitte eine Rechnungskopie bei.
  • Beachten Sie bitte, dass je nach Versanddienstleister,  unterschiedliche Laufzeiten vorhanden sind. Ebenso nimmt unsere Warenrücknahme eine gewisse Bearbeitungszeit in Anspruch.
  • Wenn Sie selber an uns senden, dann heben Sie bitte den Zahlbeleg mit der Trackingnummer auf, dieser kann ggf. als Beweis dienen, dass Sie die Ware an uns zurückgesendet haben.
  • Im Falle der Anerkennung eines Schadens, innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist, erstatten wir Ihnen, die auf der Rechnung angegebenen Versandkosten zurück.
  • Für den Rückversand von Sperrgutartikel empfehlen wie die Rücksendungen per DPD oder GLS. Bestenfalls fragen Sie uns vorab nach einer Lösungsfindung.

Um eine zügige Bearbeitung zu gewährleisten, weisen wir ausdrücklichst darauf hin, dass Sie der Rücksendung unbedingt eine Rechnungskopie beilegen müssen!

Menü