Freilaufrollen

Freilaufrollen verfügen am hinteren Ende über einen Hebel, der durch Betätigung den Abzug der Schnur bei geschlossenem Bügel möglich macht. Durch die fein abgestufte Justierung am Einstellrad können Sie je nach Strömung und Wind den Widerstand perfekt abstimmen. Als Bissanzeiger verwenden Sie die elektronische Variante oder Sie nutzen das eingebaute mechanische Akustiksignal. Sobald Sie die Kurbel nach vorn in Gang setzen wird der Freilauf entriegelt und sie können den Anhieb durchführen.

In unserem Shop haben wir uns für die Freilaufrollen von Korum entschieden. Als Einstieg ist die preiswerte Serie RODIAC zu empfehlen. Sollten Sie öfter unterwegs sein und ständig sehr schwere Bleie oder Futterkörbe nutzen,  dann ist die Serie NEOTERIC ein treuer und robuster Begleiter. Für den Support nutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Wir melden uns umgehend zurück.

Menü